kikatoon

Bitter-süßer alltäglicher und besonderer Wahnsinn und Wahnwitz

 

Kika reduziert komplexe Situationen auf das Wesentliche, bringt auf den Punkt , beschreibt Alltägliches , überspitzt Banalitäten, findet den Witz im Tragischen, fängt das Lächerliche ein, fantasiert Absurdes , erkennt das Menschliche und gibt es zart und unprätentiös wieder .

Ihre Bilder und ihr Humor sind hintergründig, ums Eck gedacht, ironisch, trocken, bitter, schwarz, und oft emotional und anrührend.

Mit den  klaren Fotos und den zarten hineingezeichneten Figuren gelingt ihr eine ausgewogene Mischung aus reellem und innerem Erleben.

Die Bilder entstehen durch komische Ideen, Beobachtung und Erleben von Witz und Tragik im Alltag, oder durch auf Streifzügen entstandene Detailfotos, die bespielt werden wollen und so Kulisse für Absurdes werden.